Sonntag, 14. Oktober 2012

friendship

Zu neunt gestartet und vor Ort auf zwölf angewachsen waren wir eine etwas größere Gruppe. Dieser Umstand brachte zum einen eine gewisse Klassenfahrtstimmung mit sich hatte mir im Vorfeld aber auch ein wenig Angst gemacht. Geht das gut? 12 Weibsen drei Tage lang auf einem Haufen. Jede mit eigenen Interessen und Vorstellungen davon wie sie ihre Zeit in Amsterdam verbringen möchte. Berechtigte Zweifel, aber in dieser Konstellation offensichtlich völlig unangebracht. Es war ein sehr harmonischer Trip mit tollen Gesprächen, wahnsinnig viel Gelächter und Spaß. Ich hatte noch Tage später einen Muskelkater vom Lachen. Eine tolle Erfahrung, die ich jederzeit gerne wiederholen würde. Pläne?!

Kommentare:

Tunki hat gesagt…

wie wärs mit lissabon?

rahelita sway hat gesagt…

Also ICH bin dabei!

rahelita sway hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.