Mittwoch, 26. Januar 2011

alle Hunde kommen in den Himmel


Letzt Woche habe ich erfahren, das man seinem liebsten Haustier nach dessen Ableben eine Weltraumbestattung bescheren kann. Kostenpunkt: 5700 Euro. Nach einem Jahr kommt Fiffi dann wieder auf die Erde zurück; wegen des "Weltraummülls". So hat man ein ganzes Jahr lang Zeit, um sich zu überlegen was mit dem Liebsten weiterhin geschehen soll. Ausstopfen, Jacke oder in der Urne auf dem Kaminsims aufbewahren? Pferde sind übrigens auch verschickbar.

1 Kommentar:

Mel hat gesagt…

http://www.tierbestattung-sternenhimmel.de/

;)