Freitag, 14. Mai 2010

meine jüte is dit windich



Jetzt mal ehrlich, das ist ja wohl mit Abstand der beschissenste Mai ever. Wo bleibt die Sonne? Ich will braun werden!

Dann also ein indoor Tip zum Wochenende: Wer keine Lust hat sich in der Torstraße 74 auf die Füße treten zu lassen kommt einfach am Samstag ab 20.00 Uhr in die Schönhauser Allee 167c zu General Public und schaut sich das schwarzweiss-drei Release als begehbares Magazin + Audiovisuelle Aktion an. Mit Beiträgen von der reizenden Anika Budde, Fabian Reimann, Jacek Szubert, Juergen Staack und Tobias Hantmann.

This is the worst May ever.
Where is the fucking sun? A wanna tan!

Kommentare:

S. hat gesagt…

Auf den Bildern sieht das Wetter eigentlich noch erstaunlich gut aus. Jedenfalls im Vergleich zu Berlin.

rahelita hat gesagt…

Das Wetter auf den Bildern ist auch sehr schön.
Leider sind die vor 2 Wochen auf Rügen entstanden und nicht heute in Berlin.